Förderverein Beratung + Leben 
Helfen verbindet.

ZelterPate - Professionelle Hilfe für obdach- und wohnungslose Menschen in Prenzlauer Berg

AKTUELL: Die Versorgung der Gäste der Wohnungslosentagesstätte ist in Zeiten der Corona-Pandemie schwieriger. Vor allem, weil Personal zeitweise ausfällt und die Räume nur eingeschränkt genutzt werden dürfen. Die Tagesstätte versorgt dennoch an Wochentagen bedürftige Menschen mit Essen und Getränken sowie Hygieneartikeln. Die Post wird ebenfalls ausgegeben. Beratung findet nur im Einzelfall und im Freien statt. 

Tagesstätte für Wohnungslose - seit 20 Jahren im Kiez

Menschen in Not brauchen eine Anlaufstelle. Sie benötigen Hilfe, damit sie wieder Fuß fassen können und ihre Lebensgrundlage nicht völlig verlieren. Eine solche Anlaufstelle ist die Wohnungslosentagesstätte im Sozialprojekt Prenzlauer Berg.

Männer und Frauen aller Altersgruppen kommen wochentags vorbei, um kostenlos oder sehr preisgünstig zu frühstücken und zu Mittag zu essen. Montags versorgen Ärzte diejenigen ohne Krankenversicherung. Die Tagesstätte bietet Menschen ohne festen Wohnsitz eine Postadresse - für den Schriftverkehr mit Ämtern und den Bezug sozialer Leistungen. 

Die Gäste können hier ihre Wäsche waschen, duschen, sich mit Kleidung ausstatten und Computer nutzen. Bei Aktivitäten wie Kinonachmittagen, Spielerunden oder Ausflügen erleben die Gäste Zugehörigkeit.

Essensausgabe in der Tagesstätte im Sozialprojekt Prenzlauer Berg im Sommer 2020Essensausgabe in der Tagesstätte für obdachlose Menschen, Sommer 2020


Hilfe zur Selbsthilfe - durch Beratung und Integration

Neben der Versorgung von Grundbedürfnissen bietet das Sozialprojekt Prenzlauer Berg, zu dem die Wohnungslosentagesstätte gehört, umfassende Beratung: von der Sozialberatung bis zur Mietschuldenberatung. 

Mitarbeitende des Sozialprojekts unterstützen bei der Beantragung von sozialen Leistungen, informieren über Zugänge zum Arbeitsmarkt, gewähren bei Bedarf eine Einzelfallbetreuung, vermitteln an spezialisierte Beratungsstellen weiter und begleiten zum Jobcenter oder zu anderen Behörden. Die Wohnungslosentagesstätte in der Dunckerstraße/Ecke Zelterstraße leistet Hilfe zur Selbsthilfe.

Eingang zur Tagesstätte im Sozialprojekt Prenzlauer BergEingang zur Tagesstätte im Sozialprojekt Prenzlauer Berg


Lernen Sie Menschen des Sozialprojekts kennen.

In der Reihe "Es gibt mich noch hier" berichten Menschen, die regelmäßig die Tagesstätte im Sozialprojekt Prenzlauer Berg aufgesucht haben, über ihre schwierige Lebenssituation und die vielfältigen Gründe, die zu ihrere Obdachlosigkeit geführt haben. 

Im Youtube-Kanal des Projekts Zelterpate finden Sie Interviews mit zehn Männern und Frauen. Filmaufnahmen aus dem 2013. 


Unterstützen Sie das Projekt ZelterPate mit Ihrer Spende.