Helfen verbindet! 
.

Nachrichten


Zurück zur Übersicht

08.07.2020

Hilfe bei häuslicher Gewalt - Erfahrung der Familienberatungsstellen in der Coronazeit

Die Wochen des coronabedingten Lockdowns von Mitte März bis Mai diesen Jahres brachten viele Familien und Paare durch Home Office, Angst vor Arbeitsplatzverlust, Kita- und Schulschließungen, Einschränkungen im öffentlichen Leben in enorme Stresssituationen. Leider, so zeigen bereits erste Daten der polizeilichen Statistik, stiegen in dieser Zeit auch die Fälle häuslicher Gewalt. Im einem Beitrag des Radiosenders radio 1 berichtet die Leiterin der Familienberatungsstelle Zehdenick Heike Wolf-Brendel über Frauen, die in Zeiten des Lockdowns häuslicher Gewalt ausgesetzt waren, und über Schwierigkeiten bei der Suche nach Hilfe. Hier können Sie den Radiobeitrag nachhören.



Zurück zur Übersicht